Auf der Suche nach einer guten Bridgekamera

Ratna
Beiträge: 1
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 02:49
Skype:

Auf der Suche nach einer guten Bridgekamera

Beitragvon Ratna » So 14. Jan 2018, 01:00

Hallo,

bisher habe ich mit einer gebrachten Kamera fotografiert. Da ich nun etwas gespart habe, würde ich mir gerne eine bessere Kamera kaufen. Auf https://www.bridgekameratest.de/ habe ich die gute Bewertung der Canon EOS 1300D gelesen. Deswegen wollte ich mich hier nun nach Erfahrungen mit dieser Cam umhören. Ist das Gerät gut? Seid ihr zufrieden? Oder habt ihr gute Erfahrungen mit anderen Geräten gemacht?

LG

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9309
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach einer guten Bridgekamera

Beitragvon eleanora » So 14. Jan 2018, 09:21

Hallo Ratna,
die neue Canon 1300D scheint in allen Testberichten gut abzuschneiden. Es ist aber keine Bridgkamera, es ist eine Spiegelreflexkamara, bei der du auch das Objektiv austauschen kannst. Achte beim Kauf darauf, dass du nicht nur den Body (das Gehäuse) kaufst, sondern im Kit mit Objektiv.
Viele Grüße
Eleanora ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Huromo
Beiträge: 44
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:56
Skype:

Re: Auf der Suche nach einer guten Bridgekamera

Beitragvon Huromo » Mi 21. Mär 2018, 08:15

Hallo Ratna

so am Rande , was ist denn aus Deiner Suche nach einer Bridge geworden ? Erfolg ? Sag doch mal etwa dazu.

Bei mir ist seid Gestern eine LUMIX FZ82 eingezogen. Leider, wie ich finde, etwas klotzig , dafür liegt sie gut in der Hand und ich kann jetzt auch auf Motorradtouren das RAW-Format nutzen was mir persönich wichtig war.

Gruß Hubert


Zurück zu „Fototechnik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast