Gimp, meine Bilder und ich...

Susann Houndsville
Beiträge: 10
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 11:45
Skype:

Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon Susann Houndsville » Mo 29. Aug 2016, 14:56

Hi, :zwinker:
ich wollte mich auch einmal hier im Forum vorstellen. Ich arbeite seit einigen Jahren als Kunstmalerin und habe vor drei Jahren Gimp entdeckt und war sofort begeistert! Mit einem Wacom Tablett habe ich in kürzerster Zeit Bilder gemalt, für die ich früher mit Ölfarbe ewig gebraucht hätte. :gewonnen:
Ich konnte es erst gar nicht glauben, vor allem weil dieses wunderbare Programm auch noch kostenlos ist!
Ich habe mich schnell in den logischen und übersichtlichen Programmaufbau hineingefunden, und das Arbeiten damit hat so viel Spaß gemacht, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte zu Malen.
Ebenfalls begeistert war ich von dem tollen Support den die Gimp Comunity bietet. So viel schnelle und nette Hilfe habe ich bei anderen Programmen noch nicht erlebt. :spitze:
Hier nun zwei meiner Bilder, die ich mit Gimp, sozusagen "from scratch" erstellt habe (Ich verwende keine Fotos für meine Bilder, wegen der Rechte)
tatooine1280.jpg
Herbst99.jpg


Susi H.

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 10115
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon eleanora » Mo 29. Aug 2016, 16:33

Hallo Susanne
bist du sicher, dass du die mit GIMP gemalt hast? Ich hätte da eher Blender vermutet, weil die 3D-Effekte so super ausgearbeitet sind.
Die Bilder sind total genial, Ich bin total begeistert. :spitze:
Viele Grüße
Eleanora :)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Susann Houndsville
Beiträge: 10
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 11:45
Skype:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon Susann Houndsville » Mo 29. Aug 2016, 17:53

Danke Eleanora für das Lob! :dank:
Die Bilder sind 100% Gimp, da bin ich mir ganz sicher, da ich für Blender immer noch viel zu doof bin. :bike: Ich mache zwar gerade meine ersten tapsgen Schritte in die Welt des 3D, aber meistens verwende ich nach wie vor Gimp, da es einfach am besten zu bedienen ist.
Leider ist es in letzter Zeit etwas still um dieses Programm geworden, deshalb möchte ich zeigen, wie toll man damit arbeiten kann.
hier noch ein Link zu einer Seite auf der man alle Bilder anschauen kann:
https://www.posterlounge.de/kuenstler/susi-h/
3D Effekte habe ich lediglich bei eineigen meiner neuesten Werke verwendet, in "Einhörner der Meere", "Der versteinerte Wald", "Blaukobold und Elefantenfisch" und "Ringhons Traum" (allerdings sind auch diese Bilder mit Gimp entstanden).
Die anderen sind alle 2D mit Gimp.
LG Susi

Benutzeravatar
mono
Beiträge: 483
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:50
Skype:
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon mono » Mo 29. Aug 2016, 20:13

Wow, das macht sprachlos. Werde ich nie können, aber wenn´s mit Deinem Geschäftlichen nicht kollidiert würde mich mal so ein Bild in Einzelteilen interessieren- sozusagen "Making of.."
Willkommen hier und liebe Grüsse Mono
#Bild #Bild
Ich liebe Kritik, aber ich muß damit einverstanden sein.(Mark Twain)

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 2134
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon Alias Grace » Mo 29. Aug 2016, 20:30

Klasse .. und schön fantasievoll! :spitze:
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)

Benutzeravatar
Jule3
Beiträge: 931
Registriert: So 20. Dez 2015, 10:59
Skype:
Wohnort: Bremervörde
Kontaktdaten:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon Jule3 » Di 30. Aug 2016, 14:07

Deine Bilder sind eine Reise ins Reich der Fantasie,tolle Arbeiten.
Schöne Grüße
Jule


Meine Galerie

Benutzeravatar
gimpel
Beiträge: 757
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 14:47
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon gimpel » Di 30. Aug 2016, 16:50

Hallo Susann,

Hut ab! Du nutzt wirklich keine Elemenete von Fotos oder sonstigen Bildern???

Wenn das alles "handgemacht" ist, bin ich sehr beeindruckt und sehr erfreut, dass du unser Forum gefunden hast und schliesse mich Mono's Worten an :hops:

Herzlich willkommen und viel Spass bei uns!

Gruß gimpel
Man wird nicht erwachsen, nur das Spielzeug wird teurer


#

http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/gimpel/

Benutzeravatar
Faust
Beiträge: 79
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 13:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon Faust » Mi 31. Aug 2016, 11:12

Hey, Ich habe Deine Bilder schon in dem gimpuser Forum bewundert :) Sehr gute Arbeit und starke Leistung! :D Hae da selbst nicht viel zum hinzufügen

Susann Houndsville
Beiträge: 10
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 11:45
Skype:

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon Susann Houndsville » Mi 31. Aug 2016, 11:35

Vielen Dank nochmal für das motiviende Lob! :guck:
Ich benutze keine Fotos, da das Probleme mit den 'Rechten geben könnte.
Allerdings importiere ich mir manchmal Bilder, um die Farben daraus zu übernehmen. Bei den hier gezeigten Bildern war das aber nicht der Fall.
Ich Poste hier mal wie so ein Bild entstanden ist:
PW fertig1_01.jpg
PW fertig1_02.jpg

PW fertig1_07.jpg
PW fertig1_08.jpg

#
#
MÄUSESCHWANZRÜBLING klein.jpg

Das Bild ist aus dem Buch "GIMP Phantastische Welten", das ich vor einiger Zeit gebastelt habe.
ich hoffe das zeigt ein bisschen wie ich mit dem Programm arbeite.
:bike:
LG Susi

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3462
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Gimp, meine Bilder und ich...

Beitragvon UweF » Mi 31. Aug 2016, 13:44

WOW Susi, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung :dank: damit kann man sich schon in etwa vorstellen, wie deine Bilder entstehen. Ich bin immer ganz neidisch, wenn ich sehe welche Kunstwerke manche zaubern können, egal ob mit Gimp, Stift oder Pinsel. Außer Strichmännchen kommt bei mir da nicht viel raus :traenenlach:
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild


Zurück zu „Digital Painting“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste