Seite 2 von 5

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Fr 13. Dez 2013, 18:28
von Atlantica
hallo faust

wow tolle bilder. mir gefällt am besten das mit dem dino skelet im Museum.
erinnert mich irgendwie an den film: nachts im Museum :kicher:

lg

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Di 17. Dez 2013, 21:10
von Faust
Danke Leute :D

Hier ist noch eine kleine Foto-studie, will meine Wahrnehmung für Design und große, einfache Formen stärken.

#

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Di 17. Dez 2013, 21:28
von eleanora
Das war Venedig oder Amsterdam?

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Di 17. Dez 2013, 21:32
von Faust
Das ist von meiner alten Schule in Schweden :D Das Studio lag an einem Strom, der einen Hügel runterfließt, an vielen alten Industriegebäuden entlang.

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Di 17. Dez 2013, 21:43
von eleanora
Da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen :D

Hast du das jetzt mit Farbabmischungen (verwischen) gemacht, oder hast du dazu das Abwedel-Werkzeug zuhilfe gekommen?

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Di 17. Dez 2013, 21:50
von Faust
Weder Noch! :) Das Bild ist von Grund auf gemalt mit Gimp-standard-pinsel. Die Farben hol ich mir mit dem Farbenfenster, das da sehr gut funktioniert. Ich hab schließlich einiges weggelassen aus dem Original, wie Fenster, antennen details usw. Wie gesagt, diese Studien sind vor allem dafür, meine Hand, das Auge und den Verstand zu schulen, den Wischfinger benutze ich eigentlich nicht, habe aber vor das zu ändern, da man glaube ich gute Öl-farben effekte mit einbeziehen kann. Aber das ist nicht sinn dieser Übung hier :D

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Di 17. Dez 2013, 22:09
von eleanora
Ah, nur mit Farbkasten ;)

Die Studie ist für mein "Empfinden" super geworden. Studien sind doch eigentlich gar nicht dazu in Detail zu gehen.
Was mich immer wieder bei deinen Bildern beeindruckt ist dein Gefühl für Perspektive. Ich glaube das ist das Schwierigste überhaupt. Das hast du von vorne bis zum Horizont super ausgearbeitet und das alles ohne "gerade Linien".

Danke fürs Teilen Faust :spitze:

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Mi 18. Dez 2013, 05:11
von aiiki
Klasse!
Besonders schön finde ich ja die erzielte Tiefenwirkung durch das Verschwimmen der Konturen und die gesenkte Farbsättigung der Bauwerke hinten im Bild.
Ich verwende meist auch nur die Standart-Pinsel, arbeite allerdings auch gerne mit dem Verwischen-Tool.

Wenn die stressigen Weihnachtsvorbereitungen geschafft ist werde ich mich auch mal wieder ran setzen.
Danke fürs Zeigen und bis denne

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Mi 18. Dez 2013, 05:42
von Jacky
Wow.....wunderschön....
Wenn ich meinen Scrapkurs beendet habe werde ich wohl die meiste Zeit hier verbringen hier... :freu: mich schon...
Faust ....wir kennen uns ja noch nicht, aber bist Du die Person die hier schon mal einen Zeichenkurs aufgebaut hatte. :fragemaus: ...ich glaub ich hab sowas mal von aiiki gehört zu haben...

Re: Ein paar digitale Studien

Verfasst: Mi 18. Dez 2013, 10:27
von eibauoma
Weil im alten (roten) Forum noch vieles zu lesen ist, könnten sich die Interessenten zunächst hier noch mal umgucken
http://www.gimp-werkstatt-forum.de/Forum/viewtopic.php?f=16&t=779

Da steht auch der Link zu einer PDF-Datei von Faust - Digital Painting und GIMP (Einführung) http://www.gimp-werkstatt.de/sonstige/GIMPPAINT.pdf