Gimp-Werkstatt

nach oben
GimpFanDieses Tutorial wurde am 14. November 2009 von GimpFan im Gimp-Werkstatt-Forum veröffentlicht und im April 2010 auf die Homepage der Gimp-Werkstatt übertragen.

Auflösen

Hallo,

in diesem Tutorial lernt ihr wie man mit iWarp eine Animation erstellen kann, wo sich eine Sache auflöst.

1. Öffnet ein neues Bild. Die Größe ist egal, transparent.

2. Füllt die Hintergrundebene mit einer Farbe. Egal welche.

3. Malt mit einem Pinsel irgendetwas auf den Hintergrund.
image_id: 24227

4. Wähle Filter - Verzerren - iWarp. Nimm dir die Werte vom Bild und male so lange in der Vorschau Kreisbewegungen bis deine Sache nicht mehr zu sehen ist. Oder nur noch ein Punkt.
 image_id: 24228

5. Um das ganze jetzt zu animieren wechseln wir in das Register "Animieren".
Macht ein Häkchen bei dem Wort "Animieren" und wählt bei "Anzahl der Einzelbilder" euren Wert.
Ich habe 70 genommen wenn man weniger nimmt wird die Animation schneller. image_id: 24229

6. Nun klickt ihr auf OK. Wenn alle Einzelbilder verformt wurden speicherst du deine Animation als GIF. Achte beim speichern darauf, dass du in dem Fenster was da noch kommt "Als Animation speichern" wählst.
image_id: 24230

Fertig!
image_id: 24231

Viel Spaß
wünscht euch
GimpFan