Gimp-Werkstatt

nach oben
WinnetouDieses Tutorial wurde am 10. März 2010 von Winnetou im Gimp-Werkstatt-Forum veröffentlicht und im April 2010 auf die Homepage der Gimp-Werkstatt übertragen.

[E] Buchseiten animiert, animiertes Buch mit Gimp

Hier kommt mein Tut über das animierte Buch.
So soll es nachher aussehen :
001 ( klick mich )
Der Deckeleinband des Buches hat die Breite von 200 Pixel- Höhe bleibt Euch überlassen.
Er kann verziert und beschriftet werden.
002

Die Ebene mit dem Buchdeckel bekommt eine größere Leinwand.
Breite = 450 Pixel - Höhe = doppelt so hoch wie der Buchdeckel.
Die "Deckel" - Ebene richten wir mittig an der senkrechten Mittellinie der
Leinwand aus. - ( siehe Screen) - und wir erstellen eine neue transparente Ebene in dieser Größe.

Alle neuen Ebenen immer auf diese Bildgröße vergrößern.
Zudem sichern wir diese Ebenen für evtl. Ersatzebenen. - Ich habe diese Ersatzebenen im Ebenen-
dialog ganz nach unten sortiert. Man kann auch eine Kopie der Datei als XCF speichern.


003

Der beschriftete Buchdeckel wird 5 x kopiert. In den gleichen Maßen erstellen wir einen
einfarbigen Buchdeckel und ein Einlegeblatt zum Beschriften.

Nicht vergessen: "Ebene auf Bildgröße " - ehemals Leinwandgröße,dann transparente Ebene .
004

Als nächstes kopieren wir den einfarbigen Buchdeckel 3 x und stellen diese Kopien ganz nach oben.
005

Dann lassen wir den Buchdeckel über -Filter - Abbilden -Abbilden auf Objekt rotieren.
Mit den Einstellungen des Screens:
006

Die Buchdeckel blättern schon ganz gut um, aber sie brauchen jetzt eine zweite Seite die
die vorhergehende Ebene versteckt.,
007

Wir erstellen eine Kopie der einfarbigen Buchseite, können sie beschriften/verzieren kopieren sie 9 x und
lege sie unter die anmierten Deckelebenen.
008

Nun fehlt noch der komplette Hintergrund für die Ani. -
Den einfarbigen Buchdeckel vergößern wir um 5 Pixel, er bildet den Rand um die unteren Blätter.
Eine neue Ebene in Bildgröße wird in einfarbig ( hier in grau ) eingefärbt, beide Ebenen vereinen und 9 x kopieren.
009

Der animierte Buchdeckel bekommt jetzt seinen Hintergrund, mit einer zweiten beschriebenen Seite, dem einfarbigen Buchdeckel als Rahmen,und einer einfarbigen Ebene .
Diese 3 Ebenen werden jetzt vereint.
010

t



Sind die Ebenen richtig vereint öffnet sich der Deckel, und gibt den Blick frei auf die nächste Seite mit dem schönen Text. ( Hier: "Wer in dieses Büchlein schreibt " )
011

Bis hierher öffnet sich der Deckel von dem Buch,und gibt den Blick frei auf die nächste Seite.

Wer möchte kann jetzt noch das nächste Blatt weiterblättern. Wir nehmen eine Kopie der beschrifteten Seite auf transparenter Ebene : "Wer in dieses...." kopieren sie 5 x , und geben dem aufgeschlagenen Buch rechts eine Kopie des leeren Blattes.
Buch und leere Seite werden vereint, und 7 x kopiert.
012

Die beschriftete Seite auf transparenter Ebene können wir jetzt drehen.
013


Bei dem Blättern der Ebene -96 erscheint die beschriebene Seite gespiegelt, da wenden wir einen Trick an, und beschreiben eine leere Buchseite mit einem neuen Text.
014

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, hier ist der Screen dazu:
015

Und so sieht die gespiegelte Buchseite mit dem neuen Text aus:
016


Jede animiertes beschriebenes Buchblatt bekommt jetzt seinen Hintergrund, und wird vereint.
017


Jetzt kann man das Buch etwas zuschneiden, man sollte nur die Verzerrung der Buchseiten
beachten.
018


Weil ich so in Übung war habe ich für die Vorschau gleich noch eine leere Seite mehr dazu animiert.Das habe ich aber nicht mehr beschrieben.
In dieser Größe und Ausführung hat die Datei nur 137 kb, man kann also noch mehr in das Buch scheiben. -
Grüße W.