Einfache und simple Rahmen

Einfache und simple Rahmen

Beitragvon ClaraFall » Sa 10. Mär 2012, 22:17

Hallo Ihr Lieben,

beim Stöbern im Forum fand ich HIER bei Bertholdsw ein interessantes Problem.
Er wollte ein Skript haben, daß zwei Rahmen erstellt.

So ein Skript wäre schon interessant, aber warum nur zwei Rahmen?
Also habe ich hier die Anzahl etwas höher angesetzt und
jetzt kann das Skript sogar 5 Rahmen zeichnen.

Deshalb heißt es auch 5 Rahmen.

CFU_5_Rahmen.zip
(1.5 KiB) 243-mal heruntergeladen

Neueste Version:
CFU_5_Rahmen_v1.1.scm.zip

Wenn Ihr die ZIP-Datei heruntergeladen, entpackt und
wie gehabt in GIMP integriert habt,
dann steht Euch nach der Aktualisierung bzw. nach einem GIMP-Neustart
unter CFU/Rahmen/ das Skript zur Verfügung.

Nach einem Start präsentiert es sich so:

Bild

Die Parameter sind alle selbsterklärend:

Rahmenbreite:
    Ist die Rahmenbreite

Rahmenfarbe:
    Ist die Rahmenfarbe

Zuerst wird der Rahmen 1 in der Rahmenfarbe 1 und der Rahmenbreite 1 gezeichnet.
Dann folgen die anderen Rahmen in numerischer Reihenfolge.
Ist eine Rahmenbreite auf 0 gesetzt, ist auch der Rahmen 0 Pixel breit.
Es wird also kein Rahmen erstellt.

Interessante Ergebnisse erzielt man auch mit Zufallsrahmen.
Damit werden alle darüberliegenden Parameter außer Kraft gesetzt und
das Skript entscheidet selbst, wie viele Rahmen gezeichnet werden.
Auch die Breite und Farbe der zu zeichnenden Rahmen wird vom Skript
festgelegt.
Es werden also zufällige Rahmen zusammengewürfelt.

Kleiner Tip:
    Wenn Ihr einmal auf Zufallsrahmen geklickt habt,
    betätigt doch einfach (oder mehrfach) Strg+F.
    Wenn das Ergebnis nicht gefällt reicht Strg+Z.
    Damit erhält man sehr schnell ansprechende Rahmen.

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

Version 1.1
CFU_5_Rahmen_v1.1.scm.zip

Auf Anregung von eibauoma und PfotenNews hin, habe ich das Skript ein wenig verändert.
Ihr könnt beide Skripte parallel benutzen.
Besser wäre es allerdings nur das neue Skript zu behalten (weniger Redundanz),
da beide Skripte die gleiche Funktion haben, nur das Neue kann eben ein wenig mehr.
Die Standardfunktion ist in beiden Skripten völlig identisch.

Verändert wurden die Zufallsrahmenfarben und die Ebenenzusammenfassungen.

Da Rahmen meist besser aussehen, wenn ihre Farbe auch Bestandteil des Bildes ist,
ist es jetzt möglich Zufallsrahmenfarben aus dem Bild zu erzeugen.

Wer den Rahmen im nachhinein weiter verarbeiten möchte (Schatten, 3D, etc.),
benötigt den Rahmen als eigene transparente Ebene.
Genau das kann jetzt auch eingestellt werden, dabei wird der Rahmen zur obersten Ebene.

Neue Parameter:

Zufallsrahmen
    Nein
    Es werden die Rahmen entsprechend der eingestellten Rahmenbreite und -farbe erstellt.
    Das ist auch der Standard
    Mit beliebigen Farben
    es werden 1 bis 5 Rahmen in zufälliger Breite und zufälliger Farbe erstellt.
    Mit gemischten Farben
    es werden 1 bis 5 Rahmen in zufälliger Breite und zufälliger Farbe oder Farbe aus dem Bild erstellt.
    Mit Farben aus der aktiven Ebene
    es werden 1 bis 5 Rahmen in zufälliger Breite und zufälliger Farbe aus dem Bild erstellt.

Ebenen
    Sichtbare Zusammenfassen
    Es werden nach Erstellung des Rahmens alle sichtbaren Ebenen zusammengefaßt.
    Das ist auch der Standard
    Belassen
    Nach Erstellung des Rahmens wird dieser als transparente Ebene ganz oben auf den Ebenenstapel gelegt.
    Alle anderen Ebenen werden nicht verändert.
    Auf Bildgröße Bringen
    Nach Erstellung des Rahmens wird dieser als transparente Ebene ganz oben auf den Ebenenstapel gelegt.
    Alle anderen Ebenen werden an die Bildgröße angepaßt.
    Ist die Ebene transparent, so wird auch der Rand dieser Ebene entsprechend transparent.
    Ist die Ebene nicht transparent, so wird der Rand dieser Ebene mit der Hintergrundfarbe gefüllt.


Liebe Grüße
Clara

_____________________________________________________________________________
CC0
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt ist als gemeinfrei lizenziert.
Zuletzt geändert von ClaraFall am Sa 19. Mai 2012, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
ClaraFall
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:36
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon eibauoma » So 11. Mär 2012, 00:09

Hallo Clara,
herzlichen Dank für diese schnellen und einfachen Rahmen, ein paar Farben aus dem Bild aufgepickt und los gehts.
Außerdem kann man wieder nachschauen, wie Du dieses Script geschrieben hast.

#
Benutzeravatar
eibauoma
 
Beiträge: 3589
Registriert: Do 25. Mär 2010, 22:02
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon rotgold » So 11. Mär 2012, 06:43

Hallo Clara,

schon wieder ein neues Script!! :spitze: habs nicht nur eingesammelt sondern auch gleich ausprobiert. :super: Geniales Script. :kniefall: Was man anstellen kann, wenn man die Ebenen nicht zusammenfuegt, habe ich noch nicht ausprobiert.
#

Allgemeiner Farbentnahme-Tipp: Beim Aufnehmen von Farben aus einem Bild ist es besser, wenn kein "schreibendes" Werkzeug (Pinsel, Radierer usw.) eingestellt ist :pfeif: :traenenlach: Ich hatte naemlich ploetzlich schwarze Punkte an den Stellen, wo ich Farbe aufgenommen, also aufs Bild geklickt hatte, die sich aber mit "Rueckgaengig =Crl+Z" problemlos entfernen liessen
Benutzeravatar
rotgold
 
Beiträge: 75
Registriert: Di 6. Dez 2011, 10:16
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon ClaraFall » So 11. Mär 2012, 11:05

Hallo Ihr Lieben,


Eure Rahmen sind Super, sie gefallen mir ausgesprochen gut. :super:

Toll, daß sogar ein "einfaches" Skript so gut ankommt.
Es ließe sich natürlich auch alles zu Fuß bewerkstelligen,
aber mit Skript ist es eben, wie eibauoma so schön sagt:

                "einfacher und schneller"

Außerdem macht es auch Spaß sich "einfach und schnell" mal überraschen zulassen.

#


@eibauoma Du bist schon auf dem richtigen Weg Skript-Fu zu erlernen!!! :spitze:
Wenn Du Skripte nicht nur einbindest und benutzt, sondern sie Dir auch anschaust,
versuchst sie zu verstehen oder sie sogar an Deine persönlichen Vorstellungen anpaßt,
dann dauert es auch nicht mehr lange und wir dürfen Dein erstes Skript bewundern.
Ich freu mich schon darauf.

@rotgold manchmal hat man ja auch ein Bild mit mehreren Ebenen, daß noch weiterbearbeitet werden soll.
Wenn jetzt schon Rahmenfarben getestet werden und die Ebenen erhalten bleiben sollen,
wird das Häkchen bei "Sichtbare Ebenen zusammenfassen" herausgenommen
und der Rahmen wird als eigene Ebene ganz unten eingefügt.


Liebe Grüße
Clara
ClaraFall
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:36
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon Saijin » So 11. Mär 2012, 20:04

Hallo Clara Fall

finde Deine Scripte ganz grosse Klasse und hab diesen "einfachen Rahmen"
natürlich auch gleich ausprobieren müssen :clap:

Dein kleines Helferlein hat mir im Scrapkurs schon so einige tolle Dienste
erwiesen :spitze:


#

LG und einen lieben Dank für Deine Mühen
BildBild>>Hier<< gibt's die GIMP-Smileys #
Benutzeravatar
Saijin
 
Beiträge: 1920
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 16:11
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon PfotenNews » Fr 18. Mai 2012, 11:04

Ich hatte mir das Helferlein schon vor einiger Zeit geladen und es nun auch mal angewandt.
Habe nur 2 Farben genommen (3 dunkle gleich dünne Linien sowie die beiden gleich breiten hellen Linien) und das ging natürlich ruckzuck mit dem Helferlein :spitze:

# #

Eine Frage hätte ich dazu:
Die Rahmenebene ist in der Mitte gefüllt.
Ich wollte einen Schatten zwischen Rahmen und Bild haben, musste also die Mitte erst nach Transparenz umwandeln.
Das ist natürlich kein Problem, aber vielleicht habe ich auch nur etwas "falsch" gemacht :?:
Benutzeravatar
PfotenNews
 
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Wohnort: NRW
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon Peter » Fr 18. Mai 2012, 20:53

Das Helferlein ist toll :super:
Besten Dank.

Peter
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 17:17
Wohnort: Alsdorf
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon ClaraFall » Sa 19. Mai 2012, 17:16

Hallo Ihr Lieben,

es freut mich, daß Euch das Skript gefällt.

@PfotenNews, Deine Ergebnisse sehen toll aus.
Deine Idee, den Rahmen nach der Erstellung noch weiter zu bearbeiten ist Klasse.
Deshalb habe ich das Skript etwas verändert.
Es kann oben heruntergeladen werden.


Danke und
Liebe Grüße
Clara
ClaraFall
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:36
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon PfotenNews » Sa 19. Mai 2012, 17:40

Du bist ja süüüüß ... bedankst Dich auch noch dafür, dass wir Dir mit unseren Fragen neue Arbeit machen :hoe:

VIELMALS :dank: :dank: für Deine Mühe - habisch natürlich direkt geladen und wird nachher auch noch probiert.
Benutzeravatar
PfotenNews
 
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Wohnort: NRW
Skype:

Re: Einfache und simple Rahmen

Beitragvon eibauoma » Sa 19. Mai 2012, 18:19

Hallo Clara,
der Dank geht an Dich, hab mal Rahmenscripte nacheinander angewendet, übrigens mit Gimp2.8.

Ein Dankeschön-Bild für Dich, weiße Strauch-Pfingsrose, frisch geknipst, Insekten immer wieder weggeblasen, so schnell kann ich gar nicht scharf stellen, wie die wieder da sind :roll:
#
Benutzeravatar
eibauoma
 
Beiträge: 3589
Registriert: Do 25. Mär 2010, 22:02
Skype:

Nächste

Zurück zu Scripte und Filter/Plugins



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast